09.01.2017 – Brand Scheune

Einsatzort: Pettstadt
Alarmzeit: 01.48

Montagnacht wurden wir zu einem Scheunenbrand nach Pettstadt alarmiert.
Bei unserem Eintreffen standen der Dachvorsprung sowie Teile des Daches in Brand. Durch den Einsatz von vier Trupps unter Atemschutz konnte der Brand durch einen beherzten Innenangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden.
An der Einsatzstelle sorgten der liegende Schnee und die kalten Temperaturen zum Erschwernis bei.
Unser Mehrzweckfahrzeug stand der Einsatzleitung aus Führungsfahrzeug zur Verfügung.
Gegen 04.30 Uhr waren Mannschaft und Gerät wieder einsatzbereit am Standort.

img_3149

Bild 1 von 2