24.09.2016 – Brand Scheune

Einsatzort: Frensdorf
Alarmzeit: 02.34

In den frühen Morgenstunden kam es im eng bebauten Ortskern von Frensdorf zum Brand eines Scheunenkomplexes. Mit mehreren Feuerwehren aus der Umgebung wurden wir daher nach Frensdorf alarmiert.
Ein Scheunenkomplex stand bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits in Vollbrand. Aufgrund der engen Bebauung lag die Hauptaufgabe der Feuerwehren darin, eine Brandausbreitung zu verhindern. Durch den massiven Einsatz mehrerer Rohre konnte die befürchtete Brandausbreitung verhindert werden. Ein weiterer Gefahrenschwerpunkt lag in einem im Gebäude befindlichen Gastank.
Unsere Hauptaufgaben waren die Brandbekämpfung sowie die Sicherung des Gastanks. Mit unserem Gerätewagen wurde aus der nahe liegenden Ebrach eine entsprechende Wasserversorgung aufgebaut. Unser Mehrzweckfahrzeug stand der Einsatzleitung aus Führungsfahrzeug zur Verfügung.
Insgesamt wurden durch die Feuerwehr Röbersdorf vier Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt.

 

img_2995

Bild 1 von 4

Übung – Person unter Traktor

Person unter Traktior. So lautete das Thema der Septemberübungen der Einsatzgruppen.

Beim Übungsszenario war eine Person unter der Mulde eines Traktors eingeklemmt. Die Person wurde mittels Hebekissen und hydraulischen Rettungsgerät befreit.

3. Platz beim Kreiskinderfeuerwehrtag

Ein ausgezeichneten 3. Platz konnte unsere Kinderfeuerwehr heute beim Kreiskinderfeuerwehrtag 2016 in Reichmannsdorf erzielen. Obwohl bei der Veranstaltung der Spaß im Vordergrund steht, waren unsere Kids sehr motiviert und engagiert bei der Sache.

Insgesamt mussten 12. Stationen absolviert werden. Trotz des Dauerregens konnten die Stationen wie z. B. Dosen werfen, Parcourläufe, etc. sehr gut gemeistert werden.

Aus den Händen des Landrats Johann Kalb und des Kreisbrandinspektors Björn Herrmann konnten die kleinsten der Feuerwehr Röbersdorf den Pokal entgegen nehmen.

Nachtwanderung, Ferienprogramm

Knapp 50 Kinder nahmen vor Abschluss der Ferien an der Nachtwanderung der Feuerwehr Röbersdorf im Rahmen des gemeindlichen Sommerferienprogramms teil.

Gestärkt mit Bratwürsten und Getränken machten sich die Kids samt Betreuern mit Taschenlampen auf den Weg und machten den Mainberg in Röbersdorf unsicher.

Aufgrund der durchwegs positiven Resonanz und der strahlenden Kinder freuen wir uns auf die Nachtwanderung im nächsten Jahr.

16.09.2016 – Brand klein in Wald

Einsatzort: Röbersdorf
Alarmzeit: 17.51

Zu einem Brand in einem Waldgebiet nahe der Straße “Am Seegraben” wurden wir heute alarmiert. Bereits auf Anfahrt konnten wir im Waldgebiet eine starke Rauchentwicklung feststellen. Der Brand wurde mittels Schnellangriffschlauch schnell gelöscht.

Durch das rasche Eintreffen an der Einsatzstelle (3 min nach Alarmierung) konnte das Feuer in der Entstehungsphase gelöscht werden.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf die aktuell hohe Waldbrandgefahr hinweisen!!!

  • Kalender

    Oktober 2016
    MDMDFSS
    « Sep   Nov »
          1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31